In der Schwangerschaft

Sobald Du deinen positiven Schwangerschaftstest in der Hand hältst, hast Du Anspruch auf die Betreuung einer Hebamme. Sie steht dir in Fragen rund um die Schwangerschaft zur Seite, hilft dir bei Beschwerden und übernimmt deine Vorsorgen.

Gerne lerne ich dich bei einem Erstgespräch kennen, in dem wir über die bisherige Schwangerschaft sprechen, Du deine Fragen stellen kannst und wir das weitere Vorgehen planen.

Dann vereinbaren wir weitere Termine zur Vorsorge, zur Hilfe bei Beschwerden oder für Fragen.

 

Hier findest Du eine Auflistung meiner Leistungen in der Schwangerschaft:

* Vorsorgen (im Wechsel mit dem Gynäkologen / der Gynäkologin oder ausschließlich durch mich)

  • alle notwendigen Untersuchungen (Blutentnahmen, U-Stix, Blutdruckmessung etc.)
  • Kontrolle der Herztöne mittels Dopton
  • Kontrolle des Fundusstandes
  • Kontrolle des Symphysen - Fundus - Abstandes
  • Kontrolle der Lage des Kindes
  • bei Auffälligkeiten Weiterleitung an den / die zuständige /-n Gynäkologen / Gynäkologin

Eine Hebamme ist befugt alle Vorsorgeuntersuchungen einer unauffälligen Schwangerschaft, ausgenommen der Ultraschalluntersuchungen, eigenverantwortlich zu übernehmen.

* Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden wie Rückenschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Symphysenschmerzen etc.

* Vorbereitung auf die Geburt

  • Wahl des Geburtsortes
  • Wahl des Geburtsmodus

* Vorbereitung auf das Wochenbett

  • Gerne mache ich auch einen Termin bei dir Zuhause, um zu schauen, ob für das Baby alles bereit ist.

* Kinderwunschberatung 

* Stillvorbereitung

NEU: Massagen

Seit Neuesten biete ich Massagen in der Schwangerschaft an. Es gibt drei Arten der Massagen, die du wählen kannst.

1. Gesichtsmassage:

Während der Gesichtsmassage werden die Muskeln im Gesicht und am Kopf schonend und einfühlsam massiert und damit eine tiefgehende Entspannung erreicht. 

Die Gesichtsmassage dauert rund 20 Minuten. 

In der Schwangerschaft umfasst die Eigenleistung der Massage 10€.

2. Fußmassage:

In der Fußmassage werden verschiedene Triggerpunkte an der Fußsohle bearbeitet, die beim Massieren eine Entspannung des Körpers herbeiführen.

Die Fußmassage dauert circa 20 Min. 

In der Schwangerschaft umfasst die Eigenleistung der Massage 10€.

3. Rückenmassage:

Bei der Rückenmassage werden die Muskeln im Rücken bearbeitet und durch den Druck entspannt. Die Muskeln im Rücken werden besonders in der Schwangerschaft beansprucht, da der schwere Bauch besonders nach vorne zieht.

Die Rückenmasage umfasst ca. 40 Min.

In der Schwangerschaft kostet die Rückenmassage als Eigenleistung 20€.

Taping

Verschiedenste Schwangerschaftsbeschwerden können mit Taping effektiv gelindert und beseitigt werden. Durch meine Ausbildung zur zertifizierte K-Taping-Therapeutin kann ich wirkungsvolle Tapes kleben und Schwangerschaftsbeschwerden lindern.

Das starke Tape hält ca. 7- 10 Tage.

Taping kostet in der Schwangerschaft eine Eigenleistung von 10€.

Alle nicht als Privatleistung gekennzeichnete Leistungen werden von den gesetzlichen und privaten Krankenkassen im Regelfall übernommen.

Ab Juni 2023 biete ich mittwochs im Schaumburger Gesundheitsinstitut eine offene Sprechstunde an, zu der du eigenständig ein Zeitfenster buchen kannst. Bitte schaue dazu unter dem Reiter Terminbuchung nach.

 

Kontaktiere mich per E-Mail unter sophia@storchenflug.com oder ruf mich unter der Telefonnummer: 0176 45894855 an.